Triathlon DTU :: Tri2b :: Marathon.de :: Lauftreff.de :: running-pur :: Laufreport :: Laufkalender  

Hauptmenü

Denkmal!

Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles.

-- Johann Wolfgang von Goethe

Anmeldung







Suchen


Suchergebnisse für: Christoph Hardebusch

Bücher
Sortieren nach: | upTiteldown | upDatumdown | upBewertungdown | upBeliebtheitdown |

Bücher sortiert nach: Titel (Z - A)


book cover
Die Trolle   Beliebt

Kategorie : Literatur


Autor : Christoph Hardebusch

ISBN-Nummer : 3453532376
Bestellen bei Amazon.de
Bestellen bei Buch24.de
Bestellen bei Bol.de
Beschreibung : Nun haben wir sie allmählich alle beisammen, die Völker aus Tolkiens Mittelerde: Orks, Zwerge, Elfen und Drachen feierten in Deutschland bereits große Erfolge, jetzt gelangen auch Die Trolle unter der Feder von Christoph Hardebusch zu Romanehren.

Der Tyrann Zorpad, der das Land Wlachkis brutal unterdrückt, lässt den Rebellenführer Sten in einen Käfig sperren und im Wald aussetzen. Gleichzeitig macht sich eine Gruppe Trolle aus ihrer unterirdischen Heimat auf, um hinter das Geheimnis der Magie zu kommen, mit der die verfeindeten Zwerge das Volk der Trolle beinahe ausgerottet haben. Sie treffen auf den gefangenen Sten, doch anstatt ihn zu fressen, nutzen sie ihn als Informanten, um sich an der Oberfläche zurechtzufinden. Es entsteht ein absurdes Bündnis, das stabiler wird, als die Trolle und der Rebell allmählich ahnen, dass sie einen gemeinsamen Feind haben.

Hardebusch lässt es langsam, fast schleppend angehen, gewinnt dann aber an Tempo und Dramatik. Neben Sten führt er eine Vielzahl anderer, äußerst interessanter Figuren ein, die hauptsächlich mit dem Schicksal des Landes Wlachkis verbunden sind. Überhaupt stehen dieses Reich und der Kampf gegen den Tyrannen über weite Strecken im Mittelpunkt des Romans. Und dabei gelingt dem Autor ein stimmungsvolles Bild dieser Fantasywelt, in dem sich etliche spannende Beziehungen und Intrigen entfalten. Nur die Trolle geraten immer wieder aus dem Fokus, ihre Eigenheiten -- sieht man mal von ihren schockierenden Essgewohnheiten ab -- treten dadurch nur sehr blass zu Tage.

Wer also nach den unfeinen und handfesten Orks und den Zwergen, nun erst recht rustikale Sitten in Großformat erwartet, wird nicht ganz auf seine Kosten kommen. Denn Hardebusch bietet eine komplexe, differenziert dargestellte Welt, einen packenden Fantasyschmöker mit überzeugend ausgearbeiteten (menschlichen) Charakteren, aber Trolle nur als Besucher und Randfiguren. Dennoch: bis zum Finale lesenswert. --Solveig Zweigle
Hinzugefügt am : _DATEFORMAT
Hits: 2681
Defekten Link melden

Suche nach "Christoph Hardebusch" in anderen Suchmaschinen:
Alta Vista - Google - Yahoo



Impressum | Credits

RSS-News-Syndikation über backend.php

www.blume2000.de ReifenDirekt.de Buch24.de - Bücher versandkostenfrei fotokasten - the pixel evolution Sportschuhe.com und Laufschuhe.com Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike bobshop.de - Fachversand für Radsportbekleidung Sport-Thieme.de www.doggytag.de Dogtags mit Ihrem Namen Lenscare - Europas größter Kontaktlinsen-Versand GRATIS Mega-Poster!