Triathlon DTU :: Tri2b :: Marathon.de :: Lauftreff.de :: running-pur :: Laufreport :: Laufkalender  

Hauptmenü

Denkmal!

Sardinen wissen, dass Gleichmachen mit Kopfabschneiden beginnt.

-- Jeannine Luczak

Anmeldung







Suchen

Thema: Laufen

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   12345678   >

LaufenWettkämpfe: 8. Teutolauf

Anmerkung: Bildergalerie
Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: #20: 30. Berlin Marathon
28.09.2003: Berlin in 4:06

30. real Marathon Berlin
Bericht folgt in k?rze.

Anmerkung: Bildergalerie
Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: #19: 21. Baden-Marathon
21.09.2003: Karlsruhe in 4:19:33

Bin ich m?de. Auf dem R?ckweg von Karlsruhe habe ich zweimal eine Autobahnrastst?tte angehalten, um meinen m?den Augen eine Pause zu g?nnen. Nein, nicht mehr der tollen Eindr?cke, die ich vom Baden-Marathon oder besser gesagt der Strecke mitnehme, sondern weil es gestern Abend einfach ganz sch?n sp?t wurde.

So habe ich mich bereits um 05:30 Uhr aus dem Bett gesch?lt und bin eine Stunde sp?ter bereits auf dem Weg nach Karlsruhe zum Baden-Marathon. Eine weitere Stunde sp?ter finde ich mich wieder in der 700 Meter langen Schlangen, die die Abfahrt zur Europahalle sucht. Dazwischen erlebte ich einen herrlichen Sonnenaufgang, unbeschreiblich sch?n.

Wenn ich nicht so gelassen w?re, h?tte ich mich ?ber die Witzbolde, die sich nicht in die Schlange einreihen wollen sondern sich reindr?ngeln ge?rgert. Aber es ist noch genug Zeit bis zum Start und so beruhige ich mich wieder.

Die Parkplatzeinweisung h?tte etwas genauer sein k?nnen, doch auch so bekomme ich ohne Probleme einen Parkplatz gerade mal 4 Minuten Fu?weg vom Marathonzentrum entfernt. Angekommen an der Europahalle entdecke ich buntes Treiben. Einige wenige Verkaufsst?nde bieten Equipment an, die Rei?er sind aber nicht darunter. In der Halle dann links die Ausgabe der T-Shirts. Ich bekomme auch noch eins, obwohl ich nach dem 31.07. gemeldet habe, leider nur in "L" und das passt mir garantiert, wenn ich mal nicht mehr laufen sollte. Schade, der Mann an der Ausgabe blieb standhaft.

Anmerkung: Webseite: http://www.baden-marathon.de
weiterlesen... '#19: 21. Baden-Marathon' (7646 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: #18: 2. Volksbank M?nster Marathon
14.09.2003: M?nster in 4:44:44 h.

2. M?nster Marathon
In diesen Marathon bin ich v?llig unvorbereitet reingegangen und habe einfach meine Beine laufen lassen, bis sie nicht mehr konnten. Aus sportmedizinischer Sicht war das ein totaler Unsinn, aber es zeigt doch, dass absolut jeder einen Marathon in dem vorgegebenen Zeitlimit zu Ende bringen kann. Zum Nachmachen ist das aber keinesfalls zu empfehlen.

So finde ich mich 10 Wochen nach meinem letzten langen Lauf und mit gerade mal 200 Laufkilometern in dieser Zeit bei strahlendem Wetter im blauen Startblock. Die Kulisse ist schon beeindruckend so direkt vor dem Schloss. die Stimmung ist einfach pr?chtig und ich bin gespannt wie es l?uft. Die Premiere des M?nster-Marathons letztes Jahr war schon ein gut, jetzt scheint es noch besser zu werden.

Schon wenige Sekunden nach dem Startschuss kann auch ich meine Uhr starten. Es geht z?gig voran. Schon auf den ersten Metern stelle ich fest, wie unbeschwert ich einen Fu? vor den anderen setzen kann, ohne gro? behindert zu werden. Mein Puls kommt gleich auf Trapp, ja eigentlich viel zu schnell. So bewege ich mich am oberen gesetzten Limit. Das kann eigentlich nicht gut sein. Aber was soll's?! Die Reise durch die Innenstadt beginnt, ich bin mitten drin mit ?ber 4000 Marathonis und unz?hligen Zuschauern an der Strecke. Die Startzeit von 11:00 Uhr finde ich pers?nlich unheimlich gut. Kann man doch in Ruhe ausschlafen, fr?hst?cken und anreisen. Alles ohne Hektik!

Anmerkung: Webseite: http://www.volksbank-muenster-marathon.de
weiterlesen... '#18: 2. Volksbank M?nster Marathon' (7900 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: mittsommerlauf rheine
25.07.03: bambinilauf, 10km hauptlauf.

lief nicht gut.

Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: 8. Mittsommerlauf
04.07.2003, Wallau: 10 km in 47:01

Der Freitagabend in Wallau findet immer mehr Zuspruch. Und der Veranstalter findet das gut so und br?stet sich damit. Sch?ner w?re es aber, wenn er gleichbleibende oder bessere Qualit?t vermelden k?nnte, denn das kommt nicht nur der Organisation sondern auch dem Teilnehmerfeld zu Gute. Hoffen wir auf das n?chste Jahr.

Die Voranmeldung endet schon einige Tage vor der Veranstaltung. Wer sich bis dahin nicht gemeldet hat, kann zugucken. Wichtig mag das sein f?r die Planung. Denn jeder Teilnehmer, ob Bambini, Schnupperl?ufer oder 10km-Sprinter bekommt ein Veranstaltungs-T-Shirt. Diesmal allerdings im langweiligen wei?.

Anmerkung: Webseite des Veranstalters
weiterlesen... '8. Mittsommerlauf' (4865 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: #17: 1. Vivaris Hasetal-Marathon
28.06.2003: Löningen in 3:50:12 h
Wieder so eine Art Heimatmarathon. Diesmal musste ich nur 70 Kilometer fahren, um zum Ort des Geschehens zu gelangen. Eigentlich war die Anreise schon weiter, aber wenn man einen Marathon mit einem Familienbesuch kombinieren kann, finde ich es wunderbar.
Bereits im September 2002 wurde ich neugierig. Der Veranstalter hat massiv alle Lauf-Foren und Gästebücher bei anderen Veranstaltern vollgeschrieben, um für den Hasetal-Marathon Werbung zu machen. Nachdem ich die schriftliche Ausschreibung vorliegen hatte, war die Sache geritzt. Mit der Anmeldung indes ließ ich mir Zeit. Bei 20 Euro Meldegebühr kann man selbst eine kleine Nachmeldegebühr schnell verkraften. Geboten wurde aber allerhand für den Obulus, wie man der weiteren Schilderung entnehmen kann.

Am Samstag war es dann soweit. Premieren-Marathon-Tag! Nicht um 09:00 Uhr in der Frühe sondern am späten Nachmittag um 17:00 Uhr sollte der Startschu? von Manfred Steffny erfolgen. Also konnte man in Ruhe ausschlafen, genüßlich frühstücken, Mittagessen und entspannt zum Ort des Geschehens anreisen. Die Ausschilderung war schon an der Bundesstraße angebracht, so war es kein Problem zum Meldebüro zu gelangen. Dort bekam man einen blauen Jutebeutel mit seiner aufgedruckten weißen Startnummer. Auch ein Novum. Die Startnummer war dann für die Marathonis ebenso in blau, für die Halbmarathonis in orange und die 10km-L?ufer in gelb (?) gehalten. Außer einem Schwamm konnte man den Rest sofort entsorgen.

Anmerkung: Webseite und Ergebnisse
weiterlesen... '#17: 1. Vivaris Hasetal-Marathon' (7224 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: Bonameser Volkslauf
19.06.2003, Frankfurt-Bonames, 15 km in 1:08:55

Bericht erfolgt gleich.

Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: 1. Brunnenfestlauf
15.06.2003, Oberursel. Halbmarathon in 1:48:55

Bericht folgt gleich.

Anmerkung: Veranstalter und Ergebnisse
Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: 19. Br?der-Grimm-Lauf
06. - 08.06.2003, Hanau nach Steinau

Bericht kommt gleich.

Anmerkung: Ergebnisliste
Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

<   12345678   >




Impressum | Credits

RSS-News-Syndikation über backend.php

www.blume2000.de ReifenDirekt.de Buch24.de - Bücher versandkostenfrei fotokasten - the pixel evolution Sportschuhe.com und Laufschuhe.com Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike bobshop.de - Fachversand für Radsportbekleidung Sport-Thieme.de www.doggytag.de Dogtags mit Ihrem Namen Lenscare - Europas größter Kontaktlinsen-Versand GRATIS Mega-Poster!