Triathlon DTU :: Tri2b :: Marathon.de :: Lauftreff.de :: running-pur :: Laufreport :: Laufkalender  

Hauptmenü

Denkmal!

Arbeit ist die Kur, bei der man sich von der Arbeit erholt.

-- Georg Thomalla

Anmeldung







Suchen

Triathlon: Twistesee-Triathlon
veröffentlicht 20.08.2008, 11:16 Uhr
Diesen Beitrag weiterempfehlen versenden  Druckerfreundliche Ansicht drucken

Dua-/Triathlonhier mein Bericht vom Tria in Bad Arolsen.

Zunächst die wichtigen Zeiten:
0:30:41 Schwimmen
0:03:32 1. Wechsel
1:29:20 Rad
0:01:31 2. Wechsel
0:49:58 Laufen
2:55:02 Gesamt


00:36:28 01:36:55 00:56:16 03:09:39 2007
00:34:13 01:29:20 00:51:29 02:55:02 2008

00:02:15 00:07:35 00:04:47 00:14:37 Differenz


Zielerreichung:
1. verbessert
2. im Laufen unter 50 Minuten!!!
3. Radfahren unter 1:30
4. unter 3 Stunden gesamt

Verbesserungen:
- Schwimmen, schwimmen, schwimmen
- 1. Wechsel dauert mit dem Kompressionsstrumpf zu lange Radfahren ist
- noch was drin (hatte leichte Krampfneigung) mehr verpflegen
- unterwegs schneller laufen, da geht auch noch was

Stimmungslage:
Wir sind einen Tag vorher angereist.
Unsere Unterkunft hat sich dadurch ausgezeichnet, dass weder TV-gerät noch Radio im Zimmer waren.
So konnten wir auch früh schlafen.
Ausgeruht und entspannt konnte ich den Wettkampf beginnen.
Soweit hat dann auch alles geklappt.
Beim Schwimmen lief es recht locker an. Nur wenige teilnehmer bei der Hessischen Miesterschaft, somit ausreichend Platz beim Schwimmen ohne Treter. Leider war Wasserschattenschwimmen auch nicht möglich.

Wechsel war okay.
Bin den Hügel schnell hochgelaufen.
Beim Radfahren konnte ich mich an 11 Leute vorbeiradeln.
Davon waren aber wohl auch drei Radler, die gerade erst auch der ersten Runde waren (Start 30 Minuten nach mir).

2. wechsel war auch okay.

Laufen:
Schnell in den Rhythmus gekommen.
Wurde aber von einem Mädel und einem Burschen nach ca. 250 Meter überholt. Beide hatte ich am letzten Berg überholt.
Das Mädel ist schließlich 42:55 gelaufen, den Burschen habe ich mir nach Kilometer 7 wieder geholt und ihm 1:30 min abgenommen.
Bin super gleichmäßig gelaufen, hatte keinen Hänger.
Mit mehr Mut wäre ich auch schneller gelaufen.
Aber die Krampfneigung am Oberschenkel hat mich ein wenig gebremst.

Bin 11.AK (1. Ak war 21 Minuten schneller) und 53. Gesamt geworden.
Allerdings war ich damit letzter AK und 53. von 67.

Fazit:
Neben dem Riesenbeck-Triathlon (www.sv-teuto.de) finde ich den Twistesee-Triathlon am Schönsten.
Gut organisiert, schöne Radstrecke, faire, flache Laufstrecke am See. Die Verpflegung unterwegs und im Ziel ist gut, deutlich über dem Standard. Fehlt nur ein T-Shirt!!!

Ich komme wieder.

Twistesee-Triathlon | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer



Impressum | Credits

RSS-News-Syndikation über backend.php

www.blume2000.de ReifenDirekt.de Buch24.de - Bücher versandkostenfrei fotokasten - the pixel evolution Sportschuhe.com und Laufschuhe.com Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike bobshop.de - Fachversand für Radsportbekleidung Sport-Thieme.de www.doggytag.de Dogtags mit Ihrem Namen Lenscare - Europas größter Kontaktlinsen-Versand GRATIS Mega-Poster!