Triathlon DTU :: Tri2b :: Marathon.de :: Lauftreff.de :: running-pur :: Laufreport :: Laufkalender  

Hauptmenü

Denkmal!

Rebell ist man, wenn man unterliegt. Die Sieger sind nie Rebellen.

-- Anatole France

Anmeldung







Suchen

26. Rodgauer Osterlauf
veröffentlicht 23.04.2003, 13:16 Uhr
Diesen Beitrag weiterempfehlen versenden  Druckerfreundliche Ansicht drucken

LaufenRodgau-J?gesheim, 21.04.2003: 25 km in 2:08:52

TGM
Nach einer ziemlich lauffaulen Woche bin ich nicht ganz ins Motivationsloch gefallen und konnte mich aufraffen, in J?gesheim zu starten. W?re schade gewesen, dort nicht zu laufen.

Wir hatten herrliches Wetter. Schon der erste Blick nach dem Aufstehen aus dem Fenster versprach einen sch?nen Tag. Sonne pur und steigende Temperaturen. Am Start waren es so um 15?C, teilweise war es recht k?hl, im Verlauf des Wettkampfes stieg das Quecksilber bis zu 25?C im Schatten hoch. Na gut, nicht gerade einfach. Doch die Strecke verlief die meiste Zeit im Schatten, genauer im Wald, und da war es nicht so unertr?glich. ?berhaupt war die Strecke doch sehr abwechslungsreich. Erst ein wenig durch die Ortschaft, unter der Bahn hindurch, was gleich mal die meisten der 30 H?henmeter ausgemacht hat. Dann an Feldern entlang zum Wald. Nach einigen Knicks kommt auch die 10KM-Wendeschleife nach exakt 5 km. Leider war die Verpflegungsstelle zu diesem Zeitpunkt nicht bereit. Gerne h?tte ich mir etwas Wasser geg?nnt. Das kann ich erst bei knapp 10 km tun. Wenig sp?ter rauschen auch schon die Schnellsten ?ber die 25 km an mir vorbei; eigentlich kommen sie mir ja entgegen.


Das ist auch der Zeitpunkt, wo ich etwas beschleunigen will. F?r 5 km ist ein Schnitt von unter 5:00min/km angesagt. Gut, das alle Kilometer ausgeschildert sind. Mir kommen Gunter, Volker und Martin entgegen. Gunter schreit, der Rainer ist nicht weit vor mir. Wie auch, der l?uft heute noch einen Langen zur Beruhigung. Bei 12,5km ist erstmal alles Neuland der Strecke abgelaufen. Es geht wieder zur?ck zum Ausgangspunkt. Und kurz danach laufe ich auch an Rainer vorbei. Kurz danach kommen Gabi und Lisa entgegen.

Auf der freien Pl?ne wird es jetzt erstmal richtig hei?. Die Sonne ballert herunter und ich habe keinen Hut auf. Das gibt nachher Kopfschmerzen, das ist klar. Viele werden jetzt auch schon langsamer, einige m?ssen gehen. Seltsam! Das ?berholen macht Laune. Erst sehr langsam anfangen und dann von hinten kommen ist eine gute Taktik. Klappt aber auch bei mir nicht immer.

An der Strecke sind nur wenige Zuschauer. Eher unbeteiligte Wanderer, Spazierg?nger oder Skater. Gott sei Dank auch keine Autos. Die haben sich ausnahmsweise mal ferngehalten.

Wieder im Wald gehts jetzt erstmal wieder ganz leicht hoch. Sofort etwas Speed rausnehmen. Angenehmer ist es schon hier. Schnell noch die "neue" Verpflegungsstation angesteuert und die letzten f?nf Kilometer k?nnen kommen. Ich versuche nur im Schatten zu laufen, bis auch der nicht mehr da ist. Ich bin wieder in J?gesheim. Daf?r wird es jetzt wieder richtig hei?. Der letzte Kilometer ist an der Bahnunterf?hrung. Von weiten h?rt man schon den VanMan Jochen, der hier immer die Moderation am Zieleinlauf macht. Mein Ergebnis ist ganz in Ordnung. Trotzdem bin ich ganz sch?n kaputt. Hoffe, in Hamburg wird alles gut gehen.

Im Ziel waren schon viele Passtschon98er, die beim 25er zu schnell waren oder nur den 10er gelaufen sind, der 20 Minuten nach dem 25Km-Lauf gestartet wurde. Man trifft sich vor dem Zielstrich und schaut den L?ufern auf den letzten Metern zu. Rainer, Gabi und Lisa trudeln dann auch bald ein. Nach einem kleinen Umtrunk geht die Truppe auch schnell auseinander.

Die Organisation des Laufes ist sehr routiniert. Alles hat gut geklappt. Die Anmeldung ging flott vonstatten, Ergebnisse wurden schnell ausgedruckt und ausgeh?ngt. Im Internet sind die Listen auch sofort zu lesen. Im Ziel gab es neben Tee und Wasser auch Malzbier. In der Halle weitere Getr?nke f?r wenig Geld und auch Kuchen war noch reichlich da. N?chstes Jahr werde ich bestimmt wieder dort antreten.


Anmerkung: Veranstalter und Ergebnisse
26. Rodgauer Osterlauf | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer



Impressum | Credits

RSS-News-Syndikation über backend.php

www.blume2000.de ReifenDirekt.de Buch24.de - Bücher versandkostenfrei fotokasten - the pixel evolution Sportschuhe.com und Laufschuhe.com Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike bobshop.de - Fachversand für Radsportbekleidung Sport-Thieme.de www.doggytag.de Dogtags mit Ihrem Namen Lenscare - Europas größter Kontaktlinsen-Versand GRATIS Mega-Poster!